Ty-Foon

4×12 Gitarrenbox – „This is the end …“ Jim Morrison.

Die Entwicklung von kraft- und druckvollem Klang-Raum.

Diese 4×12 Gitarrenbox ist in jeder Hinsicht einzigartig und kompromisslos gefertigt: 4 in einzelnen Kammern befindliche und mit ‚Tunator‚ bestückte Lautsprecher entfalten eine schier unglaublich präzis greifbare Klangwelt. Ob ,dirty‘ oder ,clean‘ – mit den entsprechenden Speakern erfährt man eine neue Dimension in der Kategorie von 412er Cabinets.

Die Ty-Foon bietet:

  • die Minimierung der Übertragung kinetischer Energie auf einen anderen Lautsprecher.
  • ein einheitlicheres Gesamtschwingungsverhalten des Cabinets.
  • eine präzise Gesamtansprache und Durchsichtigkeit des Tones bei hohem Schalldruck.
  • eine enorme Reaktionsschnelligkeit in der Wiedergabe des Tons/Akkords.
  • stabiles Klangverhalten bei höchsten Lautstärken.

Nach Auslieferung des Prototypen haben uns entschlossen 2014 einen limitierten Proto-Run von 12 Cabinets der Ty-Foon zu fertigen. Die Reaktionen sind überwältigend und vielversprechend. Mit der 3-fach Mono/Stereo Anschlussmöglichkeit (optional) kann die Ty-Foon mit 2 Verstärkern betrieben werden.

„Ich bin jetzt richtig begeistert!“

Bernd Kurtzke, Beatsteaks

tyfoon-bernd-2

„So hat man sich den Klang einer 412“er immer vorgestellt und gewünscht!“

Kei Le, Wirtz; Jessy Martens Band u.a. mit Heere Junker (rechts im Bild)

Ty-Foon

„Kammler Cabinets ist Hören in 3-D. Ich habe gestern die Ty-Foon getestet: Die ‚Ty-Foon ist Hören in 4D!“

W. M. - Haltern

„Habe die ‚Ty-Foon’ bekommen und bin sehr glücklich. Sie ist der Hammer! – Die Ty-Foon hat mich in eine völlig neue Dimension katapultiert! Ich besitze jetzt zwei davon. Hosenwackeln ohne Ende -ich bin Rockmusiker- und dabei einen stets differenzierten, dreidimensionalen Sound (der Begriff dreidimensional trifft das Klangerlebnis am besten), der auch bei hoher Lautstärke angenehm bleibt. Dietmar Kammler ist ein genialer Erfinder, ein sehr freundlicher und lieber Mensch, von dem ich mir noch weitere, gleichermassen bahnbrechenden Erfindungen wünsche.“

B. K. - Mannheim

„Das System zur Veränderung der Charakteristik ist revolutionär und sensationell. Keine andere Box klingt so offen und klar wie eine Kammler.“

B. K. - Berlin

„Ich bin wirklich beeindruckt! Der Klang ist sehr differenziert und präzise. Der Sound meiner Kammler Cabinets (Ty-Foon; Mono-Kai; Bi-Kini) ist einmalig: Ob leise oder laut , rockig oder bluesig!“

J. S. - Solingen

„Herr Kammler baut die besten Boxen, die es zu kaufen gibt. Seine Ty-Foon macht einen förmlich sprachlos. Ein unglaublicher Klang!“

R. S. - Hamburg

Detailansichten

Ecke ohne SchutzSorgfältige Kantenverarbeitung

Ecke mit Schutz… oder mit geschliffenen  Schutzecken

Grill mit Laschen abnehmbarGrill mit Laschen abnehmbar

GriffArretierbarer Schalen-Klappgriff

Rollen steckbarRollen steckbar und Gummifüße

3D Verstrebung im Cabinet3D Verstrebung im Cabinet

Speakon Combi VerbindungMono/Stereo Jacks (optional), oder Speakon Combi Verbindung

Tunator‚Red‘ Tunator

Technische Details

Anschluss: Speakon Combo Stecker (Klinke Amp auf Speakon/Klinke Box).
Speaker: 4×12“ Celestion Gold/Blue Bulldogs
Alternativ: Celestion Vintage 30; Tone Tubbies; Scumbacks oder anderen Custom Optionen.
Impedanz: Je nach Leistungsanforderung in 16/8/4 Ohm.
Abmessungen: 88x88x32 cm (H/B/T).
Gewicht: ca. 58 kg. (mit 4 Bulldogs und stabilen steckbaren Metall/Hartgummirollen).
Bezug: Schwarz (Standard) oder Custom Optionen.
Ecken: Metall (Standard) in schwarz/chrom.

Griffe: In mattsilber pulverbeschichtete eingefasste Klappgriffe, schwingungsfrei arretierend.
Grill: Basket in black/gris oder Custom Optionen. Abnehmbar!
Stands: Selektiertes Hartgummi und steckbare Rollen.

Hinweis: Für High-Performance-Betrieb sollten die Steckrollen entfernt werden!

Custom Optionen:

  • Speaker- bzw. Speakerkombinationen.
  • Anschlüsse/Ansteuerungen mit 3-fach Klinke (mono/stereo für 1 oder 2 Amps).
  • gewünschte Belastbarkeit (100 – 400 Watt möglich).
  • Seriennummer des Proto-Runs (soweit nicht vergeben).

Ty-Foon

2289,00