Home2019-06-19T09:49:40+02:00

2009 – 2019  ‚Kammler Cabinets‘.
Danke für Ihr Vertrauen!

Die Gitarrenbox neu definiert!
  Kammler Tunator Cabinets

Die elektrische Gitarre benötigt für die Wiedergabe ein gutes Lautsprechergehäuse. Dieses beeinflusst durch Volumen, Material und Konstruktion maßgeblich den Klang des Lautsprechers. Es ist daher mit dem Korpus einer akustischen Gitarre vergleichbar.

Wir fertigen mit großer Hingabe Gitarrenboxen für alle musikinteressierten Menschen, die einen ausgezeichneten Ton und schnelles sowie präzises Verhalten in der Wiedergabe suchen. 

Kammler Tunator® Cabinets sind handwerklich meisterhaft und aufwendig gestaltete Gehäuse aus ausgesuchten Materialien. Sie werden nach Wunsch mit traditionellen oder modernen Speakern ausgestattet. Die Besonderheit: Das speziell entwickelte ‚Klang-Gehäuse‘ wird mit dem Speaker zusätzlich durch eine echte und patentierte Innovation miteinander verbunden, dem ‚Tunator‘.

Mit dem von uns entwickelten und patentierten Tunator® wird aus einer guten Gitarrenbox eine wahre ‚Klang-Einheit‘ mit einzigartiger und bislang unerreichter Wiedergabequalität.

Merkmale aller Cabinets sind:
– monolithische Konstruktion des Gehäuses
– äußerste Tonstabilität und Präsenz in allen Lautstärken
– deutlich umfangreichere tonale Information
– bislang unerreichte Schnelligkeit in der Wiedergabe 
– keine strahlförmige Wiedergabe, sondern
– raumfüllend plastische Entfaltung des Sounds
– gewaltig klare und schnelle Bässe
– große Unabhängigkeit in der Art der Aufstellung
– abnehmbare Frontbespannung
– herausragende Eignung für Bühne und Studio

 Lassen Sie sich von Ihrer eigenen Wahrnehmung überzeugen!

Hier direkt zur Preisliste
Wünschen Sie direkte Beratung ? Telefon / E-Mail

‚Die Bitterkeit schlechter Qualität bleibt lange erhalten, nachdem die Süße des niedrigen Preises vergessen ist. Qualität ist nicht kopierbar!‘

„Als ich das erste Mal von den Kammler-Cabinets las, war ich sehr skeptisch. Da soll man ein solch abgegrastes Thema wie Gitarrenboxen ganz neu aufrollen, die Box quasi neu erfinden? Ich hielt es für einen Marketing-Gag bis…. ja bis zu dem Tag, als ich einen Gig über eine geliehene Mono-Kai spielte.  

Im ersten Vers des ersten Songs, war meine Skepsis wie weggeblasen: Mein Amp klang so gut wie noch nie, ich konnte mich überall hören, ob vor der Box oder daneben, es klang überall gleich gut, der Schall verbreitete sich wunderbar im Raum und die Gitarre war einwandfrei im Bandgefüge zu orten.  

Die kompakte 1x12er Box klang so gross wie meine 4x12er, nur ohne deren aufdringliches Abstrahlverhalten und war obendrein viel detailreicher und direkter in der Ansprache.

Ich habe noch mitten in der Nacht, nach dem Gig gleich per Email eine Mono-Kai bestellt und seitdem nie wieder eine andere Box gespielt. Meine 4x12er und 2x12er wurden verkauft. Ich bin restlos zufrieden damit.“

Mike Christmann/Luxemburg – Gitarre

Tunator

Meldungen

Übrigens …

Zum 10-jährigen Jubiläum gibt es vom 15.03.-15.09.2019 viele Angebote!
                Alle Neubestellungen von Cabinets erhalten 10% Jubiläumsrabatt!
               Beachten Sie auch die rote Schrift auf allen anderen Produktseiten!
                            Vieles ist nur 1x vorhanden. First come first serve!

Die Studio Seite ist online! +++ Ein programmatisch starkes Stück: ‚The Base‘.
Unterschätzt: Die Fusion erreicht ungeahnte Klangeigenschaften!
Die Ty-Foon II (410): Leicht, phänomenal und bahnbrechend wie die Ty-Foon (412).

Wir kümmern uns um Ihren Ton und arbeiten akribisch an jedem einzelnen Cabinet!

 

Die ‚Private Edition Cabinets‘

Die „Private Edition Cabinets“ wurden 2017 auf der Winter NAMM in L.A. vorgestellt. Diese Kammler Gitarrenbox wurde entworfen für hochwertigsten Klang in Ihrem individuellen Wohnbereich, und zwar nur für Sie!

Sie haben mittlerweile einen wichtigen Anteil an der Weiterentwicklung unserer Cabinets: Änderungen in Details  der Konstruktion und die Verwendung anderer und neuer Materialien ermöglichten eine weitere wahrnehmbare Verfeinerung des Klangerlebnisses. NEU: Der Verstärker kann entsprechend angepasst werden.

Jedes Cabinet und jeder angepasste Verstärker sind einzigartig in Klang und Optik!

Artists

Louie Shelton
wurde 2009 für sein Lebenswerk als Gitarrist in dieMusic Hall Of Fame berühmter Artists aufgenommen.
Seit mehr als 40 Jahren hört man Louie auf vielen Live- und Recording-Sessions. Seine Riffs und Solos sind auf mehr Hit-Records zu hören, als es je ein anderer Session-Gitarrist geschafft hat. Er spielte u.a. mit und für: Lionel Richie; Jackson Five; Box Scaggs; John Lennon; Whitney Houston; Diana Ross; Marvin Gaye; Joe Cocker; James Brown; Larry Carlton u.v.m. Die aktuelle CD ist ‚Bluesband‘.
Er spielt exklusiv ‚Kammler Tunator Cabinets‚. Wir fühlen uns geehrt. Welcome Louie!

Nik Huber / Teuffel / Tausch Guitars

Neues von Nik Huber und Rainer Tausch:
Tausch 665 Raw. Candy Apple Red. Ein extrem gut klingender, perfekter eye-catcher! 
Tausch 665 Raw. Olympic White mit 2 HB und Tremolo. Schwingt extrem gut!
Nik Huber Twangmeister Custom. Color/Body/Neck: Lake Placid Blue/Alder/Plain Maple. Hard to believe … Call for this one!
Rietbergen Bass. Body/Top/Neck Wood: Swamp Ash/Maple/Flame Maple; Color: Candy Apple Red. Finish and sound – just: WOW!
Krautster II Custom. Fast ‚taufrisch‘. Sonderpreis! Swamp Ash Body und 2-Tone Sunburst. Fabelhaft!
Rietbergen Custom.  Color: Worn Vintage White. Nitrocellulose Finish. Flamed Ebony Fingerboard + Ebony Parts. Throbak PU’s. 2 Volume + 2 Tone Pots. Ein optisch wunderbares und exceptionell klingendes Instrument!

Die Ty-Foon 412 + 410

Der Prototyp der Ty-Foon wurde 2013 auf Wunsch von Bernd Kurtzke von den Beatsteaks konzipiert und gebaut.
Erstmals verewigt auf dem Album ‚Beatsteaks‚  war sie fortan Begleiter auf Tourneen + diversen Open-Airs.
Ein ‚Gear-Talk‚ mit den Beatsteaks ist in der G&B Ausgabe 10/2014 nachzulesen.
Es folgte 2015 die wesentlich leichtere Ty-Foon II mit 4×10″ Speakern.

‚Ty-Foon‘ setzt für 412 + 410 Cabinets die Maßstäbe vollkommen neu. 
Probieren Sie es aus
!